Im adventlichen Zauberwald

Am Donnerstag den 30. November schmückten Schüler:innen aus der B1 mit Frau Fuchs, Frau Lohrmann und Frau Kluckow bei eisiger Kälte einen Tannenbaum im Zauberwald der Stadt Vilshofen.

Die diesjährigen Bäume waren so groß, dass erst eine Leiter aus dem Rathaus organisiert werden musste.

Der ausschließlich selbstgebastelte Christbaumschmuck besteht aus Strickketten und Wollkugeln die von verschiedenen Gruppen hergestellt wurden und von Wollzapfen und Papiervögeln die mit der M1 gestaltet wurden.

Der Baum ist kunterbunt und wirkt sehr fröhlich, so wie wir in unserer Schule sind.

vorheriger Artikel

nächster Artikel

Comments are closed.
Kategorien