Ostern ist ganz nah

In den Wochen vor Ostern finden an der Franz-Xaver-Eggersdorfer-Schule immer viele Vorbereitungen auf das bevorstehende Fest statt.

In diesem Jahr konnten wieder Gottesdienste in der Stadtpfarrkirche Vilshofen abgehalten werden. Mit der traditionellen Weihe der Palmbuschen zu Beginn wurde an den begeisterten Empfang von Jesus in Jerusalem erinnert.

Die grünen Palmbuschen bedeuten, dass Ostern ganz nah ist.

In der Kirche wurde gemeinsam gesungen, gebetet und die Geschichte vom Leiden und Tod Jesu erzählt. Die gute Botschaft für gläubige Christen ist dabei, dass Jesus den Tod durch seine Auferstehung besiegt hat und den Menschen große Hoffnung schenkt.

Der Elternbeirat hat mit hohem Einsatz Palmbuschen und österliche Basteleien vorbereitet und vor der Kirche zum Kauf angeboten. In vielen Stunden Arbeit entstand viel Grünes und Buntes!

Die Palmbuschen sind auf diesem Bild nicht mehr zu sehen – sie fanden reißenden Absatz! Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an den sehr engagierten Elternbeirat unserer Franz-Xaver-Eggersdorfer-Schule.

Auch die Schülerinnen und Schüler der Franz-Xaver-Eggersdorfer-Schule hatten sich vor allem im Rahmen des Fachunterrichts kräftig ins Zeug gelegt. Der Erlös des Osterverkaufs kommt voll und ganz den Menschen in der Ukraine zu Gute.

Auch ein herzliches Dankeschön an die fleißigen und geschickten Hände im Handarbeits- und Werkunterricht!

Gemeinsam mit Herrn Stadtpfarrer Zerer hatten alle beteiligten Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer bewegende Gottesdienste, die durch die aktive Beteiligung aller zu einem abwechslungsreichen Fest wurden. Dabei konnte man deutlich spüren, dass Ostern ganz nah ist.

Wir wünschen allen Menschen auf dieser Welt ein gesegnetes und friedliches Osterfest.

Comments are closed.
Kategorien