Die 8.Klasse besucht die MS Wissenschaft in Passau.

Auf einem ehemaligen Transportschiff – der MS Wissenschaft – erfährt die 8.Klasse der F.X.Eggersdorfer Schule dass man aus Kaffeesatz ein T-Shirt machen kann … so funktioniert Bioökonomie im Alltag!

Aus Kaffeesatz wird ein T-Shirt oder ein Kaffeebecher

 „Die „MS Wissenschaft“ legt in Passau an“, erzählte unser Klassenlehrer Herr Küppers. Da dreht sich alles um Klimaschutz und Wiederverwertung von Abfall. Dazu müssen wir nach Passau auf ein Schiff. Das hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung extra für dieses Thema umgebaut und darauf eine Ausstellung vorbereitet.

So fuhren wir am Montag, den 18.10.2021 nach Passau, um zu erfahren, was Bioökonomie eigentlich bedeutet. Es geht um Recycling und Nachhaltigkeit in den Lebensbereichen Sport & Freizeit, Wohnen & Haushalt, Arbeit & Werkstatt, Ernährung & Lifestyle.

Wir durften Rätsel lösen und Spiele spielen, die sich mit den Themen Grenzen des Wachstums, hochwertige Wiederverwendung von Abfall und Nachhaltigkeit befassten.

An diesem Tag haben wie viel gestaunt, ausprobiert und letztendlich gelernt unter dem Motto: „Nix verschwenden…wieder verwenden!“

Und hier noch ein paar Eindrücke…..

Gentechnik – Möglichkeiten und Gefahren?
Pizza: Welche Zutat auf der Pizza verbraucht am meisten Ressourcen?
Hier ist die Rinde der Korkeiche zu sehen. Mit diesem natürlichen Dämmstoff kann Energie gespart werden.

Alles auf unserer Welt ist irgendwie miteinander verbunden!

vorheriger Artikel

nächster Artikel

Comments are closed.
Kategorien
NEUESTE BEITRÄGE
Termine
November 2021
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930