gemeinsam entdecken individuell fördern freudig bewegen vielfältig üben

Unsere Schule auf einen Blick:

Herzlich willkommen auf den Seiten der Franz-Xaver-Eggersdorfer-Schule in Vilshofen!

Unsere Franz-Xaver-Eggersdorfer-Schule ist ein privates Sonderpädagogisches Förderzentrum (SFZ) unter der Trägerschaft des Vereins Jugendpflege e.V. Vilshofen.

In unserem Haus bieten wir sonderpädagogische Förderung mit den Förderschwerpunkten Lernen, Sprache, emotional- soziale und geistige Entwicklung an.

Etwa 200 Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 20 Jahren besuchen unsere Einrichtung, die ihnen wertvolle Lern- und Lebenserfahrungen ermöglicht und sie auf ihrem Weg zu möglichst selbstständigen Erwachsenen begleitet und unterstützt.

Wir laden Sie ein, sich auf unserer Homepage über unsere Schule zu informieren – viel Freude dabei!

Förderung seit 1967

Seit 1967 werden an der Franz-Xaver-Eggersdorfer-Schule Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf unterrichtet

200 Schülerinnen und Schüler

Ca. 200 Kinder und Jugendliche werden aktuell in 15 Klassen und 2 SVE-Gruppen betreut.

Ganztagesbetreuung

Bei uns gibt es die Möglichkeit einer ganztägigen Betreuung (HPT bzw. gebundener Ganztag).

Förderschwerpunkte

Unser Angebot umfasst die Förderschwerpunkte geistige Entwicklung, Lernen und sozial-emotionale Entwicklung.

Kleine Lerngruppen

Unsere kleinen Lerngruppen ermöglichen gezielte individuelle Förderung und passgenaue Entwicklungsangebote.

Multiprofessionelles Team

Wir arbeiten in einem multiprofessionellen Team und sind mit zahlreichen externen Partnern vernetzt.

PRESSE & MEHR

Was gibts neues an unserer Schule?

Projektwoche „Meine Zähne“ in der SVE

Projektwoche „Meine Zähne“ in der SVE Die Kinder in der…

Weiterlesen

Unseren neuen Schülersprecher im Schuljahr 2020/2021

Unseren neuen Schülersprecher im Schuljahr 2020/2021 Mit Beginn des neuen…

Weiterlesen

Buchgeschenk für die Schulanfänger

Buchgeschenk für die Schulanfänger Eine Überraschung gab es für die…

Weiterlesen

IMPRESSIONEN AUS UNSEREM SCHULLEBEN: