Reiche Ernte beim Projekt Sinnesgarten

Wie wir bereits auf unserer Homepage berichteten:

Am Mittwoch, den 20.07.22, befüllten und bepflanzten die drei Schüler*innen Irina Curac, Thomas Geisberger und Theresa Reckziegel vom Gymnasium Vilshofen im Rahmen ihres Projekt-Seminars zwei Beete mit den Schülerinnen und Schülern der GTK4 der Franz-Xaver-Eggersdorfer-Schule.

Das Projekt zielt darauf ab, verschiedene Sinne des Menschen, wie zum Beispiel das Schmecken und Fühlen durch Pflanzen anzuregen.

Nach zwei Monaten hat sich unser mobiler Sinnesgarten prächtig entwickelt. Es gibt jede Menge zu ernten.

Die kleinen Pflänzchen sind zu würzigen Kräutern und wohlschmeckendem Gemüse gewachsen.

Von Seiten der Franz-Xaver-Eggersdorfer-Schule nochmals ein herzliches Dankeschön an die aktive Gruppe des Projekt-Seminars für die wunderbaren Hochbeete und die gute Zusammenarbeit!

Comments are closed.
Kategorien
NEUESTE BEITRÄGE